Yummy Brownies

Hmm , Brownies ... Schon bei dem Wort läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen. Super sind diese kleinen Küchlein auch zum Backen mit Kids.


Hier sind eure Zutaten:
7 Eier
60g Puderzucker
Salz
2 Tafeln Zartbitterschokolade
1 Tafel Milchschokolade
150g Butter
75g Zucker
1,5 EL Mehl
Fett zum Formeinschmieren

Und so geht's:
Ofen auf 200°C vorheizen.
Als erstes trennt ihr die Eier und gebt den Puderzucker und eine Prise Salz zum Eiweiß und schlagt es steif zu Eischnee. Anschließend stellt ihr dies in den Kühlschrank. 
Dann brecht ihr die gesamte Schokolade in kleine Stücke und schmelzt diese zusammen mit der Butter in einem Topf oder in der Mikrowelle. Ein paar Schokostückchen könnt ihr aber auch zur Seite stellen und damit später die Brownies noch ein wenig verzieren. Das Eigeld, den Zucker und das Mehl gebt ihr zu der geschmolzenen Butter-Schokoladen-Masse und rührt alles kräftig durch. Ganz vorsichtig hebt ihr als letztes den Eischnee unter und schon geht alles in die gefettete, flache und rechteckige Form. Nach ca 20 Minuten habt ihr dann leckere Brownies, die am besten noch warm schmecken. Zum Beispiel sind sie aber auch mit Puderzucker oder Vanilleeis sehr, sehr yummy. 

Tipp: Falls ihr nicht alle auf einmal aufesst, bewahrt sie am besten im Kühlschrank auf und kurz vor'm Essen könnt ihr die Brownies nochmal kurz in die Mikrowelle stellen, dann sind sie wieder schön fluffig warm.


Guten Appetit! :D


Okay, das mit der Food-Fotografie muss ich mal noch üben ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen